top.gif end.gif
logo.gif button_home button_idee button_mitglieder button_termine button_suchen button_forum button_gallery button_links button_kontakt button_help
bottom.gif

Zurück   Hamburg-Hondaz > Technisches > Werkstatt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2018, 14:25   #1
Stefan Blank
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Stefan Blank
 
Registriert seit: 16.06.2003
Beiträge: 21
Standard Frage zu Lenkung und Getriebe

Wie vielleicht einige von Euch gelesen haben, bin ich seit einem Jahr wieder in der Automobil-Slalom-Szene unterwegs und mische mit einem (bis auf´s Fahrwerk) vollkommen serienmäßigen Honda CRX esi ( EH6 ) aus 1996 ( also mit Scheibenbremse hinten ) ein wenig in der norddeutschen Slalom-Spitzengruppe mit.
Allerdings gibt es Konkurrenten im Kampf um die Meisterschaftspunkte, die mit den Begriffen "Fairness", "Ehrlichkeit", "Gerechtigkeit" und anderen möglicherweise nicht so recht etwas anzufangen wissen.

Da ich mit dem CRX bei den "langen" Slaloms (Veranstaltungen mit einer Streckenlänge je Lauf zwischen 1000 und 5000 m ) in der Gruppe G (serienmäßige Fahrzeuge mit einer Klasseneinteilung nach Leistungsgewicht) starte, darf ich in den CRX nur die Teile einbauen, die es serienmäßig ab Werk zu kaufen gab.

Kann mir jemand sagen, welches Getriebe das von der Gesamtübersetzung her "kürzeste" Getriebe ist, welches an den in meinem Fahrzeug verbauten Motor passt?
Ich habe den Motor D16Y8 mit Getriebe S8G eingebaut. Die Reifen sind 195 - 50 / 15 auf 7 x 15 Felgen...
Lt. Tacho geht der 1. Gang bis 60 Km/h, 2. Gang bis 100 Km/h, 3. Gang bis 165 km/h 4. Gang bis 204 km/h... den 5. Gang habe ich noch nicht ausprobiert
Bitte keine "müsste, könnte, vielleicht - Antworten"... ich will protestsicher bleiben. Habe bereits bei Honda nachgefragt - die jedoch verweisen auf Honda Deutschland, die wiederum sagen, sie hätten mit Motorsport nix am Hut

Eine zweite Frage:
Gibt es eine Möglichkeit der doch sehr "umdrehungsfreudigen" Lenkung in der Hinsicht "auf den Zahn zu fühlen", dass es ein wenig direkter zugeht, als in meinem Auto?
3,8 Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag sind mir irgendwie zu viel ... So 2,3 Umdrehungen ... das hätte was.
Mein Auto hat eine Servolenkung... und es wäre zu schön, wenn ich die dort eingebaute "Kauleiste" gegen etwas anderes austauschen könnte.

Für Eure Hilfe schon mal vorab ein Danke...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018 04 28 5 und 6 Clubslalom des MSC Trittau 09 (3).jpg
Hits:	32
Größe:	97,2 KB
ID:	2362   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018 08 25 MSC Westerrönfeld DMSB Slalom02 (2).jpg
Hits:	30
Größe:	81,3 KB
ID:	2363  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018 05 21 Cimbern Slalom DSM Eggebek02 (2).jpg
Hits:	33
Größe:	211,7 KB
ID:	2364  
Stefan Blank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 18:19   #2
Starbird
News-Moderator
 
Benutzerbild von Starbird
 
Registriert seit: 02.07.2002
Ort: Stade
Beiträge: 2.826
Standard

Was bedeutet Teile die es Serienmäßig ab Werk zu kaufen gab in dem Zusammenhang? Irgendwelche original Honda Teile, oder muss es sie an deinem Modell gegeben haben?
__________________
Es geht nicht um die PS... es geht um den Haufen!!!
Starbird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 10:06   #3
Stefan Blank
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Stefan Blank
 
Registriert seit: 16.06.2003
Beiträge: 21
Standard

Moin Starbird.
Es muss diese Teile bei Honda als Originalersatzteil zu kaufen gegeben haben. Da sich bei einigen Modellen lediglich die Karosse geändert hat, aber beim Chassis wohl viele Komponenten identisch sind... dachte ich, ich frag mal "die Fachleute"
Stefan Blank ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche vti getriebe Headhunter An-/Verkauf 0 01.10.2009 15:55
Getriebe eh6 Jap-Rulez An-/Verkauf 1 19.10.2007 08:48
Ne Frage zum Prelude 4WS orKus Allgemein 4 13.10.2006 12:04
Was ist ein "direktverzahntes Getriebe"??? MB9_Freak Allgemein 17 19.04.2004 14:55
Was fehlt alles an diesem Getriebe????? hovic Allgemein 9 12.06.2003 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS