top.gif end.gif
logo.gif button_home button_idee button_mitglieder button_termine button_suchen button_forum button_gallery button_links button_kontakt button_help
bottom.gif

Zurück   Hamburg-Hondaz > Technisches > Car HiFi & Elektronik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2012, 21:33   #1
mjay
Administrator
 
Benutzerbild von mjay
 
Registriert seit: 26.06.2002
Ort: HH-Rahlstedt
Beiträge: 6.371
Cool Autoradio / iPhone

Moinsen!

Dieser Thread von Jan und meine letzten Erfahrungen mit Autos, die mein iPhone erkennen und ich dann darauf zugreifen kann, haben mich irgendwie heiss gemacht.

Was gibt es denn so für geile Nachrüstradios, mit denen man geile Sachen mit dem iPhone veranstalten kann?

Ich würde gerne das iPhone im Auto laden (nagut, dafür reicht ein einfacher Zigarettenzünder-auf-USB-Adapter), das Telefon im Blick haben, damit ich damit Navigieren kann (Blitzerwarner wären ja illegal ), komfortabel telefonieren und auch meine Musik abspielen können.

Das klingt jetzt nach eierlegender Wollmilchsau.
Aber der Tipp von kai-s mit dem Adapter hat mir gezeigt, dass es 'ne Menge gibt, von denen ich noch nicht mal ansatzweise 'ne Ahnung habe, deswegen meine Frage hier.
__________________
Nur Idioten halten Ordnung, ein Genie beherrscht das Chaos.
mjay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 20:47   #2
Starbird
News-Moderator
 
Benutzerbild von Starbird
 
Registriert seit: 02.07.2002
Ort: Stade
Beiträge: 2.848
Standard

Ich fasse das mal ganz kurz und knapp mit einem Gerät zusammen.
Natürlich gibt es noch etliche andere gute Nachrüstradios, aber zur Zeit ist das Kenwood KDC-BT92SD absoluter unschlagbar was Preis-/Leistung angeht, lege ich derzeit so ziemlich jedem der keinen Moni-/Naviceiver braucht ans Herz (jetzt mal von irgendwelchen High-End Projekten abgesehen).

Das Kenwood kann einfach alles: Bluetooth Freisprech integiert, A2DP-Streaming, SDHC-Kartenleser, USB 2.0 - Kabel hinten raus, Variable Bleuchtung, 13-Band EQ, Crossover getrennt einstellbar, Lautzeitkorrektur, 6K Preout (4V)

Und das ganze für lächerliche 199.- Euro.

Nein, ich werde nicht von Kenwood gesponsort, und bis vor nicht allzu langer Zeit habe ich auch nicht sonderlich viel von Kenwood gehalten, aber dieses Gerät (Und die inzwischen 2 bzw 3 Vorgänger) ist meiner Meinung nach einfach absolut unschlagbar was Ausstattung und Preis angeht!
__________________
Es geht nicht um die PS... es geht um den Haufen!!!
Starbird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 22:30   #3
mjay
Administrator
 
Benutzerbild von mjay
 
Registriert seit: 26.06.2002
Ort: HH-Rahlstedt
Beiträge: 6.371
Standard

Das Kenwood macht ja einen ziemlich guten Eindruck. Sollte mein Mercedes irgendwann wieder laufen (ist in Planung, dass das bald ist ), dann werde ich mir das mal genauer angucken.

Jetzt bräuchte ich noch einen Tipp, wie ich das iTelefon am besten in den Sichtbereich bekomme, damit ich mir das Navi oder aktuelle Verkehrsinfos angucken kann.
Bisher hatte ich einen Scheiben-Saugnapf-Halter von TomTom, aber da passt mein Telefon nicht mehr rein, deswegen müsste was neues her. An dem Halter hat mich gestört, dass das Telefon nicht wirkich in Reichweite war, wenn ich drauf rumtippen wollte.
Was wäre denn da ganz praktisch?
__________________
Nur Idioten halten Ordnung, ein Genie beherrscht das Chaos.
mjay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 22:55   #4
Starbird
News-Moderator
 
Benutzerbild von Starbird
 
Registriert seit: 02.07.2002
Ort: Stade
Beiträge: 2.848
Standard

Da gibts diverse Fahrzeugspezifische Halterungen, allerdings bin ich da nicht so ganz im Thema.

ARAT ist recht brauchbar, habe ich öfter mal verbau, aber da gibts sicher noch einige andere!
__________________
Es geht nicht um die PS... es geht um den Haufen!!!
Starbird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2012, 19:39   #5
proso
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von proso
 
Registriert seit: 17.07.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.657
Standard

Das Kenwood sieht echt nicht übel aus....
Geht sogar noch günstiger http://www.ebay.de/itm/Kenwood-KDC-B...item589738b166
__________________


The 7 P's:
Prior proper planning prevents piss-poor performance
proso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2018, 14:45   #6
coopido
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von coopido
 
Registriert seit: 27.11.2018
Beiträge: 3
Standard

Ich habe seit einiger Zeit den Fall, dass TuneIn auf der Carplay Übersicht im Center Display nicht mehr als verfügbare App angezeigt wird. In einem anderen Honda Forum wurde auch berichtet, dass die App nach dem Upgrade auf iOS 10 nicht mehr in Carplay verfügbar ist.
__________________
Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial.
coopido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 16:24   #7
mjay
Administrator
 
Benutzerbild von mjay
 
Registriert seit: 26.06.2002
Ort: HH-Rahlstedt
Beiträge: 6.371
Standard

Ich hab das mit dem Radio gar nicht mehr weiter verfolgt.
Irgendwie reichte mir dann doch die billige Saugnapfhalterung mit Ladestecker für Zigarettenanzünder.
Da der Mercedes ein H-Kennzeichen bekommen soll (eigentlich schon seit einem Jahr ), kann ich da eh nicht so ein hochtechnisches Radio einbauen.
__________________
Nur Idioten halten Ordnung, ein Genie beherrscht das Chaos.
mjay ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MP3 Autoradio SONY MEX-5DI starione An-/Verkauf 1 19.04.2007 19:20
[SUCHE] Autoradio mit Line-In berzcheft An-/Verkauf 7 17.04.2005 16:52
[Suche] Autoradio mjay An-/Verkauf 3 28.02.2004 12:16
[biete] Medion RDS Autoradio mit CD- / MP3-Player Olli An-/Verkauf 1 03.08.2003 08:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS